Vorweg zur Info eine Übersicht, welcher der Prüfungsausschüsse welche Prüfungen anbietet und abnimmt,
dorthin muss auch der jeweilige Antrag auf Zulassung zur Prüfung gesandt werden:

DMYV – Deutscher Motoryachtverband e. V.:
Den amtlichen Sportbootführerschein SBF-Binnen unter Motor, Theorie und Praxis (ohne Segeln).
Den amtlichen Sportbootführerschein SBF-See, Theorie und Praxis.
Die Funkzeugnisse SRC, UBI und LRC, Theorie und Praxis.
Den FKN - Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel, nach der 1. SprengVO, Theorie und Praxis.

DSV – Deutscher Seglerverband e. V.:
Den amtlichen Sportbootführerschein SBF-Binnen unter Motor und Segel, Theorie, Praxis Segeln und Praxis Motor (Segler sollten sich hier anmelden),
SKS – Sportküstenschifferschein, Theorie,
FKN – Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel, nach der 1. SprengVO, Theorie und Praxis.

Prüfungstermine und -orte stellen die Prüfungsausschüsse auf ihrer jeweiligen Homepage zur Verfügung:
DMYV:
www.pa-hannover.de, DSV: www.pruefungsausschuss-hannover.org

Auf der entsprechenden Seite sind die Kurs-Termine für das Jahr 2017 aufgeführt. Bei Bedarf können auch noch Weitere eingerichtet werden,
z. B. für Gruppen oder Firmen. Auf Wunsch komme ich gern auch zu Ihnen und erteile den Theorieunterricht in Ihrem Schulungs-/Konferenzraum!
Bitte fragen Sie nach, telef. 0511 / 876 44 10 oder per e-Mail:
charcoalyachting@web.de. Vielen Dank.

U r l a u b  oder  F e r i e n  zu  Hause!
Hierfür bietet der Segel Club Laatzen und Hannover e. V., in Kooperation mit CHARCOAL YACHTING Segel- und Yachtschule in Hannover, Ferienkurse an, zum Erwerb des Amtl. Sportbootführerscheines (SBF)-Binnen
, unter Segeln und/oder Motor (Motor-Pflichtschein) auf Anfrage. Sommersegeln: www.segel-club-laatzen-hannover.de

Kurs- und Prüfungsorte
Die moderne Ausstattung umfasst selbstverständlich auch alle erforderlichen Lehrmaterialien wie Lehrbücher, Seekarten, Navigationsbesteck, Steuerkompass, Handpeilkompass, Peilscheibe, Schiffsmodelle, Kreidetafel, mehrere Flipcharts, Whiteboards, Funkgeräte, Funksimulationen, OHP’s, PC´s und Beamer.

Nachstehend die Beschreibungen der relevanten Kurs- und Prüfungsorte (vorbehaltlich möglicher Änderungen durch den Veranstalter oder die Prüfungsausschüsse):
Kursorte:

Schulungsräume FLH
Die Führerscheinkurse werden durchgeführt in den modernen, hellen und freundlich eingerichteten Schulungsräumen im Franz-Ludewig-Haus, Jordanstr. 22, 30173 Hannover, Südstadt. Parkplätze sind auf, die Bushaltestelle, Linie 123, ist direkt vor dem Grundstück vorhanden. Eine preisgünstige Getränkeversorgung ist ebenfalls vorhanden.

Schulungsraum Laatzen
Funk- und FKN-Kurse finden, in kleinen Gruppen bis max. 6 Personen, in meinem modernen, hellen und freundlich eingerichtetem Schulungsraum statt, Am Potthof 5 A, 30880 Laatzen. Parkplätze sind genügend vorhanden, Straßenbahn Linie 2, Haltestelle Neuer Schlag, in ca. 300 m. Hier werden Kaffee, Tee, Wasser und Kekse zur Energieversorgung kostenlos bereitgestellt.
Die Ausstattung umfasst selbstverständlich auch alle erforderlichen Lehrmaterialien wie Lehrbücher, Seekarten, Navigationsbesteck, Steuerkompass, Handpeilkompass, Peilscheibe, Schiffsmodelle, Kreidetafel, mehrere Flipcharts, Whiteboards, OHP’s, PC´s und Beamer.

Schulungsraum SCP
Sonderkurse können auch im Clubhaus des befreundeten SCP  Segelclub PASSAT von 1975 e.V. Langenhagen,
Am Moore 9, 30855 Langenhagen (Godshorn) stattfinden.


Praxisausbildung

Seelze:
Die Motorboot Praxisausbildung erfolgt auf dem schuleigenen Motorboot „GABY“, ausgestattet mit Verdeck, Heizung und, den Richtlinien entsprechender, Sicherheitsausrüstung. Der Liegeplatz befindet sich im Yacht-Hafen Marina Rasche-Werft, Werftstr. 10, 30926 Seelze-Lohnde
www.marina-raschewerft.de/anfahrt.php

Steinhuder Meer Nord, Mardorf
Die Praxisausbildung Segeln findet, in Kooperation mit dem SCLH – Segel-Club Laatzen und Hannover e. V., auf vereinseigenen Segelbooten statt, genauere Beschreibung siehe
www.segel-club-laatzen-hannover.de


Prüfungsorte und Prüfungsausschüsse:
Hannover:
ZfH
:
Zentrum für Hochschulsport, Uni-Sport, Am Moritzwinkel 6, 30169 Hannover
Hier finden die Theorieprüfungen statt, die durch den Prüfungsausschuss (DSV) Hannover abgenommen werden.
www.pruefungsausschuss-hannover.org
Der Prüfungsausschuss (PA) Hannover ist vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) autorisiert und vom Deutschen Segler-Verband e. V. (DSV) beauftragt, amtliche Prüfungen für folgende Sportbootführerscheine und Nachweise abzunehmen:
      -SBF-Binnen, amtlicher Sportbootführerschein Binnen unter Segel und unter Motor
      -SKS, Sportküstenschifferschein (nur Theorie)
      -FKN, Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel, nach der 1. SprengVO
BBS 4:
Berufsbildende Schule 4 m/e, Elektrotechnik, Lavesallee 14, 30169 Hannover, Lageplan siehe:
www.bbs-me.de/service/anfahrt.html
Hier finden die Theorieprüfungen statt, die durch den Prüfungsausschuss (DMYV und DSV) Hannover abgenommen werden. www.pa-hannover.de
Die Prüfungsausschüsse (PA) Hannover sind vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) autorisiert und von den Verbänden, Deutscher Motoryachtverband (DMYV) und Deutscher Segler-Verband e. V. (DSV), beauftragt,  Prüfungen für folgende amtliche Sportbootführerscheine, Funkzeugnisse und Nachweise abzunehmen:
     -SBF-Binnen, amtlicher Sportbootführerschein Binnen, nur unter Motor
     -SBF-See, amtlicher Sportbootführerschein See,
     -UBI, UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk,
     -SRC, Short Range Certificate, UKW-Sprechfunkzeugnis für den Seefunk
     -LRC, Long Range Certificate, Funkzeugnis für den UKW-Sprechfunk, Grenzwelle und Satellitentelefonie
     -FKN, Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel, nach der 1. SprengVO

NMC:
Niedersächsischer Motorboot-Club e. V., Stockardtweg 11, 30453 Hannover,  Limmer, Lageplan siehe:
www.nmc-hannover.de/3.html
Hier finden die Praxisprüfungen SBF-Binnen, Motor, und SBF-See statt, die durch den Prüfungsausschuss (DMYV) Hannover abgenommen werden
www.pa-hannover.de

Seelze:
Yacht-Hafen Marina Rasche-Werft, Werftstr. 10, 30926 Seelze-Lohnde, Lageplan siehe:
www.marina-raschewerft.de/anfahrt.php
Hier finden die Praxisprüfungen Motor statt, die durch den Prüfungsausschuss (DSV) Hannover abgenommen wird
www.pruefungsausschuss-hannover.org

Funk:
Ab Februar 2015 bietet auch der Prüfungsausschuss (DMYV) Hannover die Funkprüfungen für Seefunk SRC und LRC, sowie die
Ergänzungs- und Vollprüfung UBI an. Termine und Prüfungsorte siehe
www.pa-hannover.de
Der Prüfungsausschuss Bremen steht uns aber für Funkprüfungen weiterhin zur Verfügung und bietet auf seiner Homepage
http://www.pruefungsausschuss-bremen.org , verschieden Termine und Prüfungsorte an.
 

-